Allein Gemeinsam

Pressemitteilung: Kultur-Aktionstag Allein-Gemeinsam wird auf das Frühjahr 2021 verschoben

Der für den 30. Oktober 2020 geplante Kultur-Aktionstag in der Bielefelder Innenstadt wird auf Ende April bzw. Mai 2021 verschoben. Wegen der verschärften Gefährdungslage und den damit verbundenen erhöhten Sicherheitsanforderungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie kann die Initiative in geplanter Weise und Umfang nicht stattfinden.

Rund um das 1. Violinkonzert von Karol Szymanowski war dieser Tag als besondere Bühne für Akteur*innen aus den verschiedenen Bereichen von Musik über Tanz, Theater, Literatur bis Fotografie und Video geplant: Mehr als 50 verschiedene Bielefelder Kulturschaffende haben sich dafür aus unterschiedlichen künstlerischen Perspektiven mit den allgegenwärtigen Gedanken von Allein-Gemeinsam befasst.

Durch die Bielefelder Philharmoniker und weiterer Kooperationspartner*innen an den Standorten Volkshochschule, Technisches Rathaus, Grüner Würfel und Volksbank-Lobby ist ein vielschichtiges und hochwertiges Programm in der Bielefelder Innenstadt entstanden.

Gerade weil das Projekt von vielen Menschen mit großem Engagement getragen wird, hat sich das Planungs- und Organisationsteam verantwortungsbewusst für Publikum und Künstler*innen auf die sich schnell verändernde Situation der Pandemie eingestellt. Die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen wurden in alle Überlegungen mit einbezogen und das Programm darauf hin abgestimmt.

Der Kultur-Aktionstag Allein-Gemeinsam lebt davon, dass an öffentlichen Orten, wo viele verschiedene Menschen zusammenkommen, eine Vielfalt von kulturellen Formaten gezeigt wird und viele verschiedene Aktivitäten einem möglichst vielfältigen Publikum vermittelt werden. Seit heute wissen wir, dass wir diese künstlerisch-kreativen Ideen und Qualitäten der Akteur*innen, die dieses Projekt so außergewöhnlich machen, in dem geplanten Umfang nicht zeigen können.

Weil wir um die intensive und engagierte Einsatz aller Kooperationspartner*innen und Förderer*innen für das Gelingen dieses Projekt wissen, sind wir von der Situation sehr betroffen. Wir möchten uns herzlich für die bisherige Zusammenarbeit bedanken und planen gemeinsam den Kultur-Aktionstag Anfang Mai 2021. Die Idee und das Konzept von Allein-Gemeinsam hat so viel positive Resonanz erhalten, dass wir diese Kulturinitiative weiterentwickeln und unter veränderten Umständen im kommenden Frühjahr präsentieren möchten. Ein neuer Termin zwischen Ende April bzw. Mai 2021 ist in Abstimmung.

Wir bitten um Veröffentlichung in den entsprechenden Medien. Bei Fragen wenden Sie sich gern an das Projekteam.

Kontakt
Linda Wiebe & Beate Wolff
Projektleitung Kultur-Aktionstag Allein-Gemeinsam
Tel: 0177 – 1862869
E-Mail: info@alleingemeinsam.de